Impressum  |  Sitemap

22.07.2019


Kleines PV-Lexikon - Begriff

Schwachlichtverhalten

Das Schwachlichtverhalten sagt etwas über die Fähigkeit von Solarmodulen aus bei nicht optimaler Lichteinstrahlung noch Energie zu erzeugen. Hier haben Dünnschichmodule im allgemeinen einen besseren Wikungsgrad als solche aus mono- oder polykristallinem Silizium. Dies liegt zum Teil auch an einem besseren Absorptionsverhalten bei schräg auftreffendem und diffusem Licht.